Die TBR

Als Technische Betriebe Rheine AöR sind wir ein eigenständiges Tochterunternehmen der Stadt Rheine und damit den Bürgerinnen und Bürgern eng verbunden. Dies ist uns Ansporn und Verpflichtung zugleich: Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern, dem Stadtrat, der Stadtverwaltung und den städtischen Konzerngesellschaften werden die Aufgaben definiert und unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten erbracht. Dies sind Planung, Bau und Betrieb von Straßen und Grünflächen sowie die Abwasserbeseitigung und die Müllentsorgung. Hier verstehen wir uns als integrierter Servicedienstleister, der in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) geführt und vom Verwaltungsrat beaufsichtigt und begleitet wird.

Vorsitzende des Verwaltungsrates ist die technische Beigeordnete der Stadt Rheine, Christine Karasch. Als Vorstand sind vom Rat der Stadt Rheine bestellt: Dr. Ralf Schulte-de Groot und Dr. Jochen Vennekötter.